Pflegefall Plakat

Premiere

Pflegefall Pflege – Kein Menschenrecht auf Würde?

24. März 2019
Katholisches Vereinshaus Arzberg


Besetzung

Darstellende Anton Weber, Marlene Neuland, Max Schamm, Nadja-Verena Paetz, Florian Siegmar, Katja Girr, Caro Schöttl
Plakat Caro Schöttl
Text, Video, Regie, Moderation Kurt Raster

Presseinfo

Pflegefall Pflege – Kein Menschenrecht auf Würde?

Forumtheater zum Thema Altenpflege des ueTheaters Regensburg

Die Pflege alter Menschen ist inzwischen zu einem großen Teil privatwirtschaftlich organisiert. Die Kommunen ziehen sich mehr und mehr zurück. Private wollen und müssen Profit machen. Ihr Rezept: Gewinnmaximierung durch Kostenreduktion. Es wird gespart am Essen, an den Hygienemitteln und vor allem am Personal.

Aber auch in gemeinnützigen oder kommunalen Pflegeheimen läuft beileibe nicht alles besser. Denn auch sie sind Opfer einer Politik, welche die Altenpflege nicht mit den Mitteln ausstattet, die unseren älteren Mitbürger*innen einen würdigen und verdienten Lebensabend ermöglichen würden.

Darunter leiden alle. An erster Stelle natürlich die pflege- und hilfsbedürftigen Senior*innen, aber auch das überlastete Personal und die besorgten Angehörigen. Und das Leid wird leider nicht kleiner, sondern größer. Die Zahl pflegebedürftiger Menschen steigt.

Ist es nicht ein Skandal, dass ein so reiches Land wie Deutschland nicht anständig für seine älteren Mitbürger*innen sorgen kann, oder genauer, will? Doch obwohl alle alt und betroffen sein werden, verdrängen viele den aktuellen Pflegemissstand.

Daher bringt das ueTheater den Pflegealltag auf die Bühne. Es zeigt Hintergründe auf und will gemeinsam mit dem Publikum Lösungen erarbeiten.

Menschenrechte auch für Alte!


Kompletter Mitschnitt



Szenenbilder

  • PflegefallPflege - 1
  • PflegefallPflege - 2
  • PflegefallPflege - 3
  • PflegefallPflege - 4
  • PflegefallPflege - 5
  • PflegefallPflege - 6
  • PflegefallPflege - 7
  • PflegefallPflege - 8